Skip to main content
02.07.2018

Gartenliebling Buchsbaum

So pflegt man das Formgehölz im Sommer

Der Buchsbaum gehört zu den unumstrittenen Lieblingsgehölzen in deutschen Gärten. Kein Wunder, denn er macht sowohl als immergrüne Hecke als auch im Kübel in unterschiedlichsten Formen eine prima Figur. Auch wenn der Buchsbaum relativ anspruchslos ist, freut er sich im Sommer über ein bisschen Extra-Pflege.

Gießen oder Duschen?

Besonders im Kübel muss die Pflanze während der Sommermonate täglich gegossen werden. Dabei das Wasser am besten direkt auf der Erde um den Wurzelballen verteilen. Ist es allerdings besonders lange trocken und warm, darf das Bäumchen auch einmal abgebraust werden – so werden Staub und andere Ablagerungen von den Blättern entfernt. Aber Achtung: Auf keinen Fall in der Mittagshitze gießen! Zum Abduschen oder Durstlöschen sind die frühen Morgenstunden am besten geeignet.

Gut in Form

Da die Pflanze jetzt gut wächst, dürfen überstehende Triebe bei Bedarf entfernt werden. So erfreut uns der Buchsbaum den ganzen Sommer über mit seiner tollen Form. Wie auch beim Gießen gilt, dass die Morgen- oder Abendstunden für den Schnitt ideal sind. Besonders wichtig ist allerdings auch ein scharfes und sauberes Schneidwerkzeug, z. B. eine spezielle Buchsbaumschere.

Schutz vor dem Buchsbaumzünsler

Auch mit der besten Pflege kann ein Schädlingsbefall nicht ausgeschlossen werden. Besonders der Buchsbaumzünsler macht den immergrünen Gehölzen seit einiger Zeit zu schaffen. Durch das Anbringen einer Pheromonfalle (z. B. Neudomon BuchsbaumzünslerFalle) kann ein Befall frühzeitig erkannt und der optimale Spritztermin zur Bekämpfung ermittelt werden. Denn hat es sich die Raupe erst einmal auf den Blättern bequem gemacht, ist schnelles Handel gefragt: Mit einem biologischen und nützlingsschonenden Insektizid, wie dem Raupenfrei Xentari*, werden die befallenen Buchsbäume behandelt und von den Schädlingen befreit.

So gut gepflegt bleibt der Buchsbaum sicherlich noch lange eines unserer liebsten Gehölze im Garten. Für weitere Pflegetipps und Produkte stehen unsere Mitarbeiter im Gartencenter vor Ort gerne zur Verfügung!

* Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

© W. Neudorff GmbH KG