Skip to main content

Das Spiel mit den Farben

Zum Start ins neue Jahr dürfen ruhig neue Farben in die eigenen vier Wände einziehen. Zu der frischen Optik gesellt sich eine bunte Auswahl an Grün- und Blühpflanzen in dezenten Übertöpfen.

Kräftige Papaya-, Safran- oder Korallentöne, auch gerne kombiniert mit leuchtendem Gelb, sind momentan besonders angesagt. In Form von Wandfarben und Dekoaccessoires wie Kissen, Windlichtern oder Lichterketten sorgen sie für Furore. Dazu noch ein Beistelltisch oder ein Tablett in warmen Holztönen, ein paar Zimmerpflanzen oder erste blühende Zweige in der Vase – und der Look ist perfekt!

Zusammen sind sie stark

In Kombination mit den leuchtenden Accessoires setzen Pflanzen wie das Einblatt, Flamingoblumen oder der Zwergpfeffer, mit seinen emporrankenden Blütenständen, tolle Akzente. Damit das Grün der Hauptdarsteller besonders gut zur Geltung kommt, werden sie am besten von schlichten und puristischen Übertöpfen in Weiß oder Grau begleitet. Die glatten und farblosen Oberflächen stehlen den charmanten Pflanzen nicht die Show. Unterschiedliche Oberflächen dürfen natürlich gemischt und vereinzelt auch mit farbigen Exemplaren kombiniert werden.

Sie ist der Star: Die Monstera

Das Fensterblatt, auch als Monstera Deliciosa bekannt, ist eine wahre Stilikone aus den Tropen. Sie hat sich zur absoluten Trend-Pflanze gemausert und sorgt ganz nebenbei für Urlaubsfeeling in den eigenen vier Wänden. Zunächst wachsen die Blätter noch herzförmig, erst nach einer Weile bekommen sie ihre markante Form mit zahlreichen Rissen. Und das Beste: Die Pflanze ist herrlich pflegeleicht. Sie mag helles Licht, aber keine direkte Sonne, im Dunklen geht sie aber auch nicht ein. Sie mag viel Wasser, kommt aber auch mit wenig aus und sie eignet sich nicht nur als Topfpflanze. Auch einzelne Blätter in der Vase sind wunderbar dekorativ. Eine echte Allrounderin, die – egal in welcher Farbwelt – in keinem Wohnzimmer fehlen darf!

Auch kleine Stars kommen groß raus

Mit unterschiedlichen Mini-Sukkulenten, wie Kakteen, Agaven oder Fetthennen, können schöne Stillleben auf Fensterbänken oder einem Beistelltisch kreiert werden. Aber auch auf dem Esstisch aufgereiht, werden Sie zum kleinen Kunstwerk und ziehen die Blicke der Gäste auf sich. Dank der vielen Sukkulenten-Formen kommt nie Langeweile auf.

Lust auf neue, grüne Mitbewohner?

In unserem Gartencenter gibt es eine große Auswahl unterschiedlicher Zimmerpflanzen zu entdecken. Ob groß oder klein, Grün- oder Blühpflanze, für Anfänger oder Profis: Für jeden Stil und für jeden Raum haben wir die richtige Zimmerpflanze. Passende Übertöpfe und Accessoires in aktuellen Materialen und Trendfarben fehlen natürlich ebenfalls nicht. Also gleich entdecken, stöbern und neu mit Zimmerpflanzen dekorieren!