Skip to main content
01.06.2017

Trockenkünstler für heiße Tage

Diese Pflanzen lieben die Sonne und sind daher heiß begehrt!

Auch wer eine Terrasse oder einen Balkon in südlicher Ausrichtung hat, muss auf schöne Sommerblumen nicht verzichten. Es gibt viele Pflanzen, die wahre Trockenkünstler und denen die Hitze gar nichts ausmacht. Unsere persönliche Top 5 der pflegeleichtesten Sonnenanbeter stellen wir hier kurz vor:

1. Zitrus-Stämmchen (Citrus)
Zitrone, Clementine, Kumquat und Co. lieben die direkte Sonne und müssen dazu noch wenig gegossen werden. Eine perfekte Anfänger-Pflanze!

2. Wandelröschen (Lantana camara)
Die Blüten des Wandelröschens wechseln im Laufe der Saison ihre Farben und überraschen uns immer wieder aufs Neue. Für den spektakulären Auftritt braucht die Pflanze nur einen Sonnenplatz, der vor Regen geschützt ist.

3. Sonnenblume (Helianthus annuus)
Die fröhlichen Blumen, die ihre Blätter und Blüten immer zur Sonne drehen, kennt jeder. Wer für die Sonnenblume einen sonnigen und windgeschützten Platz aussucht, hat besonders lange Freude an ihr.

4. Mittagsgold (Gazania-Hybride)
Dieser sonnenhungrige Dauerblüher öffnet seine Blüten nur an schönen Tagen – bei trübem Wetter bleiben die Blüten geschlossen. Am wohlsten fühlt sich die Gazanie daher an vollsonigen Standorten in sandigen, durchlässigen Böden.

5. Husarenknöpchen (Sanvitalia procumbens)
Das Husarenköpchen zählt zu den pflegeleichtesten Balkonpflanzen. Etwas Gießen, viel Sonne sowie gelegentlich etwas Dünger und schon blühen die vielen kleinen Blüten bis zum ersten Frost.